Jacken

Die Suche nach der Jacke, in der man nicht so schwitzt...

Atmungsaktiv? Was ist, wenn das nicht reicht? Was ist Atmungsaktivität eigentlich? Muss eine Jacke immer wasserdicht sein?

Nun, der Reihe nach:
Wir befinden uns im Zwiebelsystem, in der äußeren Schicht: der Wetterschutzschicht. Diese äußerste Schicht hat die Aufgabe den Körper vor Wind und Nässe zu schützen, um ihn vorm Auskühlen zu bewahren.
Bisher konnte man für diese Art von Bekleidung zwei Kategorien unterscheiden:
Softshell und Hardshell.

>Weiterlesen

Als Hardshell bezeichnet man die komplett wasserdichte Außenschicht im klassischen Zwiebelsystem.
Wasserdichtigkeit wird durch eine Membran oder eine mikroporöse Beschichtung erzeugt, welche auf der Innenseite auf ein Außenmaterial auflaminiert, beziehungsweise flächendeckend aufgedampft wird.
Vorreiter und wohl bekanntester Hersteller von Membransystemen ist die Firma GORE-TEX.

Wie funktioniert so eine Membran eigentlich?
Die GORE-TEX Membran weist pro Quadratzentimeter über 1,4 Milliarden mikroskopisch kleine Poren auf, die rund 20.000-mal kleiner sind als ein Wassertropfen. Damit ist die Membran von außen absolut wasserdicht und verfügt außerdem über eine vollständig winddichte Struktur, um den Körper so vor Auskühlung zu schützen.
Da die Poren in der GORE-TEX Membrane 700-mal größer sind als ein Wasserdampfmolekül, ist diese Membran gleichzeitig wasserdicht und lässt trotzdem Wasserdampf nach außen dringen. Da der Schweiß durch Körperwärme in Wasserdampf verwandelt wird, kann dieser durch die Membrane diffundieren. 

Dieses System hat allerdings auch seine Grenzen.

Wirklich gut kann der Feuchtigkeitsaustausch nur dann funktionieren, wenn ein starkes Temperaturgefälle besteht. Wenn es also außerhalb der Jacke kälter ist als in der Jacke, in Körpernähe. Bei wärmeren Temperaturen oder extrem starker körperlicher Betätigung produziert der Körper mehr Schweiß als die Membran nach außen transportieren kann. Die dadurch resultierende Kondenswasserbildung auf der Innenseite der Jacke gleicht vom Gefühl her einer undichten Jacke, die ebenfalls auf der Innenseite nass wird.


Sehr atmungsaktiv? Was ist aber, wenn das nicht reicht? Muss eine Jacke immer komplett wasserdicht sein?

Aus diesen Fragen heraus wurde die Idee „Softshell“ geboren.

Der Kompromiss: ein Material, dass ausreichend- aber nicht komplett wind- und wasserdicht ist, dafür den Tragekomfort durch eine höhere Atmungsaktivität und Elastizität steigert.

Grundsätzlich zählt: je dichter ein Gewebe ist, umso schlechter ist die Luftdurchlässigkeit. Das Material GORE Windstopper ist zwar die atmungsaktivste, komplett winddichte Membran, die auf dem Markt erhältlich ist, vergleicht man sie bezüglich ihrer Atmungsaktivität allerdings mit einem lediglich stark windabweisenden Gewebe, schneidet sie wiederum schlechter ab.
Das Spektrum der Softshellgewebe beschreibt also den Kompromiss zwischen Wetterschutz und Atmungsaktivität.

Eine Entwicklung jagt die Nächste.
GORE-TEX Softshell, GORE-TEX Activeshell, Polartec NeoShell sind neu entwickelte, wasserdichte Softshell Membranen. Wie funktionieren sie und vor allem, wo lassen sie sich im herkömmlichen Softshell/Hardshell System einordnen?

Bei herkömmlichen Film-Membran-Technologien müssen Feuchtigkeit und Wärme durch Diffusion, der thermischen Eigenbewegung von Teilchen, genügend Druck im Inneren der Jacke erzeugen, damit der Wasserdampf schließlich durch das Gewebe entweichen kann.
Mit seiner exklusiven Membrantechnologie nutzt Polartec® NeoShell® Konvektion, eine Art Wärmetransportmechanismus, um den Wasserdampf schnell abzutransportieren. Selbst bei extrem niedrigem Druck strömt Luft aus dem Gewebe ein und aus. So wird Feuchtigkeit nach außen transportiert und der Träger bleibt auch bei großer körperlicher Anstrengung angenehm trocken.
Selbst verglichen mit den besten wasserdichten/atmungsaktiven Stoffen bietet Polartec® NeoShell® eine rund doppelt so hohe Luftzirkulation.
Die Wassersäule des Materials liegt mit circa 10.000 mm zwar deutlich unter den Werten der Konkurrenz, enspricht aber dennoch den Industrie- Richtlinien, die ein Material als wasserdicht ausweisen.

Auch die Firma GORE-TEX wartet mit einer neuen Membrantechnologie auf. Bei GORE-TEX® Active Shell Laminate wurde eine leichtere, dünnere GORE-TEX® Membran mit feinfasrigen Hochleistungstextilien verbunden, um dem
aktiven Endverbraucher die ultimative 3-Lagen-Lösung zu bieten.
Auf der Futterseite wird durch eine patentrechtlich geschützte Laminationstechnologie die textile Abseite direkt in die GORE-TEX® Membrane integriert und sorgt damit für extreme Atmungsaktivität und hervorragenden Next-To-Skin-Komfort.

Viele Materialien sind schwer in das klassische Muster Softshell/Hardshell einzuordnen. Im Vergleich mit anderen Hardshells bieten sie eine niedrigere Wassersäule, als komplett wasserdichte Stoffe widersprechen Sie auf der anderen Seite wiederum dem Softshellgrundgedanken.

In die Kategorie Wetterschutz lassen sie sich jedoch prima einordnen, genauso gut wie jedes andere wasserdichte Hardshell oder winddurchlässige Softshell Material.

Das Spektrum der Jacken beschreibt also den Kompromiss aus Winddichtigkeit, Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität und Preis.
Der persönliche Einsatzbereich entscheidet maßgeblich die Wahl der richtigen Bekleidung. Die Stärke einer winddurchlässigen Softshell mit hoher Elastizität zeigt sich an milden bis warmen Tagen oder bei starker körperlicher Betätigung, während bei kalten Temperaturen die absolute Dichtigkeit unbedingt erforderlich ist, um den Körper vorm Auskühlen zu bewahren. Generell geht es darum, die maximale Vielseitigkeit auszuschöpfen.
Während man die wasserdichte Hardshelljacke in der Regel nur bei Regen oder Wintertouren anzieht, deckt man mit einer klassischen Softshell fast jedes Wetter ab und erweitert den Einsatzbereich der Jacke ungemein. Eigentlich genau das, was man sonst so gerne als Eierlegendewollmilchsau bezeichnet.

Die Wahl der perfekten Jacke hängt also sehr stark vom persönlichen Einsatzbereich ab und sollte für jeden individuell herausgefiltert werden.

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Fjällräven

Räven Jacket Men

Klassische Jacke aus G-1000 Eco. Angeschnittene, im Kragen einrollbare Kapuze, zwei Brusttaschen und geräumige Taschen oberhalb des Saums.

229,95 €

Fjällräven

Skogsö Jacket Men/Women


Technische Outdoor-Jacke aus G-1000 Lite und Schulterpartie aus G-1000. Feste, verstellbare Kapuze und zwei Eingrifftaschen mit atmungsfähigem Meshgewebe auf der Innenseite.

199,95 €

Bergans

MICROLIGHT JACKET Men/Women

Eine sehr leichte, wasserabweisende Windjacke, aus 4-Wege Stretchmaterial.

139,95 €

Vaude

Women's Roccia Softshell Hoody

169,95 €

Arc`teryx

ATOM SL HOODY WOMEN'S

Leichte, mit Coreloft™ Compact isolerte Kapuzenjacke mit luftdurchlässigen Seiteneinsätzen.

189,95 €

Mammut

INNOMINATA JACKET Women

Die klassische Fleece Innominta Jacke aus Polartec Material, hält dich warm und trägt sich durch das atmungsaktive, strapazierfähige Polystergarn besonders angenehm. Der Fleece kann als Isolations- oder Einzipjacke für sämtliche Outdooraktivitäten getragen werden.

129,95 €

Mammut

Aconcagua Jacket Herren/Damen

Die Aconcagua Jacket ist eine technische, leichte und isolierende Fleece-Jacke aus elastischem Power Stretch®-Material. Besonders als Zwischenschicht geeignet aber auch solo oft einsetzbar.

169,95 €

Marmot

PreCip Jacket Herren/Damen

Marmots Regenjacken-Klassiker wurde einer kompletten Frischzellenkur unterzogen. Ausgestattet mit der innovativen NanoPro Beschichtung bietet die Precip Jacket ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement und hält dabei dauerhaft trocken und komfortabel. Mit ihrer brandneuen Technologie bietet die Precip Jacket ein ideales Preis-Leistungs-Verhältnis mit ausgezeichneter Perfomance für alle Allround-Aktivitäten im Gelände.

99,95 €

Bergans

Super Lett Jacket Women

Keine Tour ohne wasserdichte Kleidung im Gepäck! Die Regenjacke Super Lett überzeugt durch ihr geringes Gewicht und Packvolumen. Modell mit fester Kapuze, 2-Wege-Reißverschluss und Frontpatte. Aus wasserdichtem, winddichtem und atmungsaktivem 3-Lagen-Dermizax™.

219,95 €

Sherpa

LITHANG JACKET Men

Robuste und vielseitige 3-Lagenjacke mit hochgesetzten Taschen, angeschnittener Kapuze, Schulterverstärkung usw. Eine Jacke für lange Trekkingtouren.

279,95 €

Arc`teryx

Beta LT Hybrid Jacket Women


Die Jacke mit dem geringsten Packmaß aus der Essentials-Reihe von Arc’teryx. Im Rumpfbereich kommt geschmeidiges GORE-TEX mit Paclite-Technologie zum Einsatz, während stark beanspruchte Bereiche mit dreilagigem GORE-TEX-Material verstärkt sind.

379,95 €

Arc`teryx

GAMMA LT HOODY MEN

Leichte, robuste und außergewöhnlich vielseitige Softshell für Wind- und Wetterschutz, luftdurchlässigen Komfort und Bewegungsfreiheit.

199,95 €

Mountain Eqipment

Lhotse Jacket Men

Das Lhotse Jacket bietet ganzjährigen Wetterschutz auf allen Routen. Bestens geeignet wenn das Wetter in den Bergen überrascht sowie bei Wind und Wetter auf Ski- und Hochtouren in forderndem Gelände.

499,95 €

Arc'teryx

Atom LT Hoody

Superleichte und Funktionelle Isolationsjacke, die auch im Alltag eine gute Figur macht. Coreloft ist eine tolle Isolationsfaser mit perfektem Kompromiss aus Wärmeleistung und Atmungsaktivität. Dank der Stretcheinsätze unter den Armen ist eine maximale Bewegungsfreiheit auch im Zwiebelsystem gewährleistet. Die Kapuze ist ausreichend groß um auch über einem Helm getragen zu werden.

SALE 199,95 €

Hotline: 06131/226681

N 49°59.712'
E 008°16.590'

Routenplaner

Montag - Freitag:
10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag:
10.00 bis 18.00 Uhr