Isolation

Ein warmer Schlafsack oder eine Winterjacke hat keine eingebaute Heizung und hält trotzdem warm. Bei Isolation muss ein Raum gebildet werden, worin sich Luft speichern kann. Diese Luft wird von der Körperwärme erwärmt, vom Füllmaterial gespeichert und an den Körper zurückgegeben. Die Herausforderung besteht darin ein Füllmaterial zu verwenden, welches leicht und klein verpackbar ist und trotzdem viel Volumen bilden kann. Als Füllmaterial wird in der Regel Daune oder Hohlfasern verwendet. Bei Thermoskannen wird statt Luft ein Vakuum in der doppelwandigen Flasche erzeugt, welche deutlich bessere Isolationswerte liefern kann.