Schlafsack

Ein Schlafsack ist eine mit Daunen oder Kunstfasern gefüllte Hülle, die es uns ermöglicht im Zelt oder unter freiem Himmel komfortabel zu übernachten. Das Wichtigste an einem Schlafsack ist, dass er uns bei vorherrschenden Witterungsbedingungen einen ruhigen und angenehmen Schlaf ermöglicht. Ein Schlafsack, der warm genug ist, eine unbeschwerte Februarnacht im Pfälzer Wald zu ermöglichen, ist im südfranzösischen Sommer unbrauchbar und anders herum. Im Allgemeinen unterteilt man Schlafsäcke, unabhängig von ihrer Füllung (Daune / Kunstfasern), in Sommer-, Winter-  und Dreijahreszeiten Schlafsäcke. Außerdem kommen sie in Mumien- oder Deckenform vor.