Outdoor von A - Z

Nichts kann die Beratung an Ort und Stelle und den gründlichen Check von Produkten ersetzen. Nur wenn Du uns in unseren Shops aufsuchst, kannst Du in Hosen, Shirts und Schuhe schlüpfen, Reiß- und Klettverschlüsse von Jacken hoch- und herunterfahren, Kapuze über oder den Rucksack aufziehen, Klettergurte und Sicherungssysteme testen. Und dazu Fragen stellen, herumlaufen, hüpfen, Dich drehen und wenden. Erst das, was man wirklich erprobt hat und sich passend anfühlt, ist auch das richtige Produkt. Insofern ist der Besuch in unseren Läden durch nichts zu toppen. Etwas von unserer Beratungskompetenz findest Du auch in unserem Lexikon, in dem wir die wichtigsten Begriffe, Materialien, Verfahren und Phänomene aus der Outdoor-Welt zusammengefasst haben. Einfach Begriff oder Buchstabe klicken.

Trinksystem

Ein Trinksystem besteht aus einem wasserdichten Trinkbeutel, einem Trinkschlauch & einem Beißventil. Im Gegensatz zu einer Trinkflasche ermöglicht ein Trinksystem die kontinuierliche Flüssigkeitsaufnahme in kleinen Mengen, wodurch der Anwender nachweislich deutlich mehr trinkt. Es entfallen Pausen bei denen man zunächst den Rucksack absetzen, die Flasche hervorkramen und anschließend einen ordentlichen Schluck trinken muss, da man nach Einsetzen des Durstgefühls zu trinken beginnt. Trinksysteme gibt es in zwei- und drei-Liter Varianten, wobei man Letztere bei Bedarf auch nur zur Hälfte füllen kann, sollte es mal nicht ganz so heiß sein. Umgekehrt können zwei Liter unter Umständen durchaus zu wenig Wasservorrat darstellen. Die bekanntesten Trinsystemhersteller sind die Firmen Camelbak und Source.


Hotline: 06131/226681

N 49°59.712'
E 008°16.590'

Routenplaner

Montag - Freitag:
10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag:
10.00 bis 18.00 Uhr